annässen

annässen v wet; moisten

Deutsch-Englisch Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Annässen — Annässen, verb. reg. act. ein wenig naß machen, anfeuchten, wie annetzen. Den Tobak annässen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abbinden [3] — Abbinden, das beginnende Festwerden des Kalkbreies im Mörtel. Beim Luftmörtel geschieht dies nach der älteren Anschauung durch Wasserabgabe und Aufnahme von Kohlensäure aus der Luft. Nach Hauenschild [1] bewirkt die Verdunstung des Wassers die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gewölbe [1] — Gewölbe, Steindecken, aus einzelnen natürlichen oder künstlichen Steinen so zusammengefügt, daß sie vermöge der Gestalt und Lage dieser Steine durch[499] die Umfassungsmauern des zu überdeckenden Raumes oder durch Stützen (Säulen) schwebend im… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gußgewölbe — sind in Gestalt von Gewölben hergestellte Steindecken aus Beton. Die Herstellung hat stets auf einer vollständig eingeschalten Einrüstung[698] zu erfolgen, auf welcher der Beton in 10–15 cm dicken Lagen gleichmäßig ausgebreitet und… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.